Wochenbett

 

"Da werden Hände sein die dich tragen und Arme in denen du sicher bist
und Menschen, die dir ohne Fragen zeigen, das du willkommen bist."

 


Im Anschluß an die Geburt beginnt die Zeit des Wochenbetts.

 

Sie ist die erste kostbare Zeit in der Sie und Ihr Baby sich kennenlernen, Ihren eigenen Rhytmus finden und sich von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt erholen.

Es ist eine besondere Zeit, genießen Sie sie.


Als Hebamme beobachte ich u.a. die Entwicklung des Neugeborenen und kontrolliere die Rückbildung  und die Heilung möglicher Geburtsverletzungen.

Außerdem können wir während meiner Hausbesuche bei Fragen zum Thema Babypflege, Stillen, Tragetuch, ect..gemeinsam Lösungen finden.


Bis 10 Tage nach der Geburt ist die Betreuung durch die Hebamme täglich möglich.

Im Anschluß werden Hausbesuche von der Krankenkasse bis zu zwölf Wochen nach der Entbindung übernommen und darüber hinaus, bei Bedarf bis zum Ende der Stillzeit.